Jugendsportmeldungen - 2012

Einmal Tie-Break, einmal Rückkehr – U10er überzeugen mit Qualität

Geschrieben von Michael Gössing am .

2012 12 18 EMKU10-1Gelsenkirchen. Anastasia Gerter (TuS Ickern) und Simon Schiller (TV Altlünen) heißen die neuen U10 Einzelmehrkampf-Bezirksmeister 2012 des Tennisbezirks Ruhr-Lippe. Schiller schaffte damit nach Rang zwei im letzten Jahr nun den Sprung nach ganz oben auf´s Podest. Gerter verwandelte ihren 2011er-Sieg in der Nebenrunde nun in den Titelgewinn. Genauso wie bei den U9ern drei Wochen zuvor, hieß es für die Sieger dieser Altersklasse nicht nur auf dem Tennisplatz Leistung zu bringen, sondern auch ihr sportmotorisches Können unter Beweis zu stellen. Am Ende waren beide beim Zusammenspiel aus Tennis und Sportmotorik nicht zu schlagen, behielten nicht nur in ihren Finals die Nerven und sicherten sich so verdient den Titel.

Wernicke überzeugt beim Kleinfeld-Circuit

Geschrieben von Michael Gössing am .

Dortmund. Kurz vor dem frohen Fest fand das zweite Turnier im Rahmen der Winter-Kleinfeld-Circuits des Tennisbezirks Ruhr-Lippe um die Pokale des Förderkreises statt. Ausgerichtet vom Tennisclub im Turn- und Sportverein Brackel bot die Veranstaltung den Kids noch einmal eine schöne Möglichkeit vor Weihnachten sich im Wettbewerb zu messen. „Es waren einige neue Gesichter dabei“, freute sich Turnierleiterin Petra Petersmann. Die beste Leistung zeigte Cara Wernicke (Tennisclub Holzwickede). Sie gewann sowohl den Sportmotorik-Wettbewerb als auch die Tenniskonkurrenz. Platz zwei ging an ihre Vereinskameradin Adina Seta (TC Holzwickede). Rang drei sicherte sich Johan Kauschke (TC Kirchhörde).

2012 12 21 2KF-Turnier-TuS-Brackel
Hoch die Hände und strahlen! Die Sieger und Platzierten des 2. Kleinfeld-Turniers
beim TC im TuS Brackel.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden