Jugendsport - aktuelle Meldungen

Änderung im Jugendausschuss

Geschrieben von Maik Bartkowiak am .

Ruhr-Lippe. Zum Jahreswechsel änderten sich einige Positionen im Jugendausschuss. Die jahrelang für den Jugendausschuss tätige Kreisjugendkoordinatorin Sabine Entrup legt ihr Amt nieder. Stattdessen übernimmt Kreisjugendkoordinatorin Claudie Beßer den Kreis Werse und wechselt somit den Tätigkeitsbereich. Anna Langenhorst vom Ruderverein Rauxel konnte gewonnen werden, um zukünftig die Aufgaben im Kreis Lippe zu bewältigen.

2018 01 07 Jugendausschuss
Anna Langenhorst (Mitte) ist neues Mitglied im Jugendausschuss, dem unter anderem Claudia Beßer (links) und Bezirksjugendkoordinator Daniel Stuke (hinten) angehören. Sabine Entrup (rechts) verabschiedet sich von ihrer Tätigkeit. © Ruhr-Lippe

Die erst 21-jährige BWL-Studentin der Universität Siegen ist seit dem vierten Lebensjahr selbst aktive Spielerin des Ruderverein Rauxel. Seit 2014 übernimmt sie das Amt der Jugendwartin in ihrem Heimatverein und schreibt seit fünf Jahren für die Vereinszeitung und die Homepage. Als C-Trainerin gibt sie ihr Können gerne an heranwachsende Tennistalente weiter. Anna Langenhorst ist seit über einem Jahr auch Mitglied im Team „Junges Engagement“ im WTV. Dort wirkt sie an verschiedenen Projekten mit. Dazu gehören die Organisation einer Ferienfreizeit für die Kinder der Vereine des WTV oder das Mitwirken m Seminar „Inside-Out“ bei dem Jugendliche animiert werden, ihre Ideen in das Vereinsleben miteinzubringen. Auch ist sie Mitglied der Jury des Young-Generation-Awards, wo von Jugendlichen organisierte Projekte für ihre jeweiligen Vereine prämiert werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden